ATF SÜW e.V.
Zebraschmerle

Aquarien- und Terrarienfreunde SÜW 1963

Steckbrief

Name: Zebraschmerle, (Streifenschmerle)

Lat. Name: Botia Striata

Familie: Schmerlen Gr.8-10cm

Alter: 15 Jahre

Optische Wirkung: Schwarm

Verhalten: friedlich, Gruppenfisch

Gruppengröße: mindestens 4

Beckengröße: >200l

Beckenregion: Unten, Mitte

Schwierigkeitsgrad: mittel

Bepflanzung möglich: Ja

Temperatur: 22-27 Grad

Ernährung: Allesfresser

Wasserwerte: GH 5-20, KH 0-12, PH 6-8

Zucht: Schwer

IMG-20200308-WA0008
IMG-20200308-WA0010
IMG-20200308-WA0009
IMG-20200308-WA0007


Zebraschmerlen werden 10 cm groß

und gehören zur Familie der Prachtschmerlen.


Da sie sehr sozial sind, sollten sie, genauso wie ihre großen Verwandten,

in Gruppen von mindestens 4 Tieren, besser mehr gehalten werden.


In der Gruppe gibt es eine feste Rangordnung,

die auf den ersten Blick falsch verstanden werden kann.


Mit ihrer sehr beeindruckenden Zebra-Musterung sorgen Zebra-Prachtschmerlen für Abwechslung im Aquarium. Gute Zuhörer können

sogar ihre arttypischen Knacklaute durch die Aquariumscheibe hören.

Wenn sie sich auf Blättern ausruht, könnte man sogar meinen,

sie dekoriert sich selbst.


Zebra-Schmerlen sind höchst faszinierende Tiere, von denen man nur schwer den Blick abwenden kann.


Danke an Lukas